UnFöhr

Von Michael Bröcker – Entschuldigung, aber wo bitte geht’s denn hier zur Altstadt? Sie wissen schon, da wo man schwooft und trinkt, feiert und raucht. Bis tief in die Nacht. Ich komme ja aus Düsseldorf. Da steht die längste Theke der Welt. Kneipenviertel. Halligalli. Hoch die Tassen. Rheinländer. Wer da um 24 Uhr noch ohne … Mehr UnFöhr

Sehstücke: Kunst der Westküste 

Museums-Geschichte heute (20.7.) aus dem Insel-Boten.  Alkersum Dieses Museum atmet die Insel. Und die Kunst. Es ist ein Ort der Überraschungen. Mitten in Alkersum, in einem Dörflein mit rund 400 Einwohnern steht ein Gebäude- und Garten-Ensemble, das große Kunst auf dieser kleinen Insel birgt. Wären da nicht Fähren und Gezeiten, das „Museum Kunst der Westküste“ wäre … Mehr Sehstücke: Kunst der Westküste 

Lokalseiten statt Heldenepos

Hier ist nun der versprochene Downloadlink unserer Lokalseiten von heute (20.7.). Die Planung zu morgen steht noch nicht. Heute Abend ist Stadtvertretung, klä (Stefan Kläsener) möchte kommunalpolitisch aufmachen. Mal gucken, ob sein Plan unsere 10-Uhr-Konferenz gleich übersteht. Die Unterlagen sind „stinklangweilig“ (klä). Victoria Lippmann (Foto wok) vom Video-Team des SHZ guckt uns heute über die Schultern. Wir … Mehr Lokalseiten statt Heldenepos

Download im Newsletter

Moin – sagt man hier einmal. Moin, Moin ist geschwätzig. Mein RN-Kollege Philipp Ostrop hat die #inselhelden-Arbeit heute zum Thema im RN-Chefredaktions-Newsletter gemacht, den er während meines Insel-Abenteurs für mich schreibt (gerne hier anmelden: http://www.rn.de/chefredakteur). Einen Download unserer ersten Insel-Boten-Seiten haben viele vermisst, heute ist er im Newsletter und hier -> Lokales, Lokales. Die Seiten … Mehr Download im Newsletter