Jost und der Fischer

IMG_5157Jost Lübben schrieb mit heute um 16.15 Uhr von seinem Recherche-Ausflug für den Insel-Boten nach Amrum:

Jetzt melde ich mich wieder von der Fähre auf der Rückfahrt von Amrum nach Föhr. Die Krabben, die Fischer Andreas Thaden (Foto rechts) heute Morgen um 6 Uhr angelandet hat, kosten 8 Euro das Pfund. Der Marktpreis ist hoch. Um 17 Uhr läuft Andreas mit seinem 300 PS starken Kutter „Butjadingen“ wieder aus. Übrigens mit einem Fotografen vom “ Stern“ an Bord.

Dazwischen nahm er sich Zeit für mich, um von seinem Leben als einziger Amrumer Fischer, Meersalzproduzent, Medienkritiker und Sammler maritimer und moderner Kunst zu erzählen. Ganz zum Schluss gelang noch ein Interview mit seiner Frau Milu. Sie erzählt, wie sehr man als Frau eines Fischers die Erfindung des Handys schätzt. Soll alles am Donnerstag erscheinen.
Ach ja. Wo  auf Amrum Sigmar  Gabriel gerade Urlaub macht weiß ich jetzt auch – habe aber Stillschweigen versprochen…

Die Geschichte erscheint am Donnerstag.

hipsterlogogenerator_1467815615284

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s